Andre Boone - Zalm van Lugh

Skulpturen-Ausstellung im Hortus Haren

Der Hortus Haren organisiert schon einige Jahre lang jeden Sommer eine große Skulpturenausstellung in den Gärten des Hortus.

19.05.2018 bis 23.09.

2018: 9xSOLO

Auch 2018 organisiert der Hortus Botanicus Haren wieder eine Skulpturenausstdiesmal mit dem Titel ‚‘9 x SOLO‘. Ab dem 19. Mai bis zum 23. September 2018 haben Sie die Gelegenheit die Arbeit von 9 Bildhauern kennen zu lernen: Inge Groenen, Bertus Hidding, Hans Blank, Greet Veenhoff, Alf Becker, Hennie de Boer, Petra Boshart, Simon Barteling en Alied Nyp-Holman

Ausstellungskatalog 9 x SOLO (Niederländisch)

2017: 8xSolo

2017 war das Thema 8 x SOLO. Teilnehmende Künstler waren Ine Bollen, Wiea Duintjer, André van der Linden, Bastiaan de Groot, Bernard Divendal, Gert Sennema, Jaap van Meeuwen en Marco Goldenbeld.

Ausstellungskatalog von 11 x SOLO (niederländisch)

2016: 11xSolo

2016 war das Thema 11 x SOLO. Teilnehmende Künstler waren Margriet Barends, André Boone, Bastiaan de Groot, Hans Rikken, Henk Rusman, Herman Bartelds, Lucas Klein, Hugo Hol, Henk Slomp, Koen de Vries en Joeri van Marrewijk.

Ausstellungskatalog von 11 x SOLO (niederländisch)

2015: 7 x Solo

Sieben Künster der Eems-Dollard Regio nahmen mit fast 70 Werken an der Skulpturen-Ausstellung von 2015 teil.
Gjalt Blaauw; Anita Franken; Georg Willms; Claus Wettermann; Peter Könitz; Egbert J. Bos; Jef Depassé.
Video über 7 x Solo

Ausstellungskatalog 2015 (niederländisch)

2014:Flügel Imaginationen

16 niederländische Künstler nahmen an der Skulpturen-Ausstellung von 2014 teil: Imke Beek; Maria Bemelmans; Loek Bos; Marieke Geerlings; Maria Glandorf; Bastiaan de Groot; Aad Hoetjes; Merel Holleboom; Wicher Meursing; Mai Movrin; Henk Oelen; Kaat Schulte; Lia Versteege; Thea van Vliet; Moniek Westerman; Gonda van der Zwaag.

2013:Skulpturen im Hortus Haren

Auch 2013 konnte eine Ausstellung im Hortus mit ca. 50 Skulpturen von 10 aus Friesland und Drenthe stammenden Künstlern stattfinden:
Adri de Fluiter; Marco Goldenbeld; Gerard Groeneveld & Tilly Buij; Guus Hellegers; André van der Linden; Hein Mader; Henk Rusman; Yvonne Visser; Auke Wassenaar.