Ausstellung Liesbeth Kok

30. März – 30. Mai 2019

Vom 30. März bis zum 30. Mai 2019 zeigt Liesbeth Kok im „Tausend Dinge Pavillon“ des chinesischen Gartens ihre Arbeiten.

Sie malte schon lange mit Öl auf Leinwand bis sie zufällig eine Rolle Jute fand. Das Material schien ihr gut als Basis für ihre selbst gemachten Farben – Eitempera – geeignet.

In ihren abstrakten Arbeiten ist die Bildsprache der 1960-70er Jahre zu erkennen.

zur vollen Kalender
zur Hortus Haren Jahreskalender