WiFi phone

Kostenloses W-LAN

In der Eingangshalle des Hortus ist kostenloses W-LAN verfügbar. Damit kann mit dem Handy, einem Laptop oder anderen geeigneten Apparaten eine drahtlose Internetverbindung hergestellt werden.

Die Benutzung ist kostenlos, allerdings muss das Gerät mit einer entsprechenden Netzwerkkarte (802.11b oder 802.11g) ausgestattet sein.

 

Allgemeine Bedingungen und Verhaltensregeln

Allgemeine Bedingungen und Verhaltensregeln für die Benutzung des W-LAN-Gästezugangs der Stiftung „Behoud Groene Hortus“ (SBGH).

  1. Anwendung

Diese Bedingungen gelten für jeden Benutzer/jede Benutzerin des W-LAN Gästezugangs.

  1. Definitionen

Benutzung:

Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” stellt Besuchern/Besucherinnen des Hortus den kostenlosen W-LAN-Zugang ausschließlich für den privaten und nicht zum geschäftlichen Gebrauch zur Verfügung.

Benutzer/Benutzerin:

Als „Benutzer/Benutzerin“ wird jede Person bezeichnet die mit Hilfe des W-LAN-Gästezugangs der Stiftung „Behoud Groene Hortus“ eine Internetverbindung herstellt.

W-LAN Gästezugang:

Drahtloses Internet (nicht mittels Kabel), sondern via Radiofrequenzen. Im Empfangsbereich des W-LAN Gästezugang ist es möglich, mit eigenen Geräten eine drahtlose Verbindung zum Internet herzustellen.

  1. Allgemeine Bedingungen

Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” bietet keine Unterstützung bei Einrichtung und Kontakt zum W-LAN Gästezugang.

Wo zutreffend, gelten die Hausregeln der Stiftung “Behoud Groene Hortus” wie sie in den Allgemeinen Bedingungen der Stiftung “Behoud Groene Hortus” festgelegt sind. Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” ist berechtigt, den Zugang zum Internet nach eigenem Ermessen zu blockieren. Die Benutzung des W-LAN Gästezugangs findet auf Basis einer „Fair Use Policy“ (Regel zur angemessenen Verwendung) statt. Das beinhaltet, dass es kein festes Datenlimit für down – als auch uploads gibt.

Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” kann allerdings bei signifikant erhöhtem Datenverkehr eingreifen und den W-LAN Gästezugang blockieren oder einen bestimmten Benutzer/Benutzerin den W-LAN Gästezugang vorläufig oder dauerhaft sperren, wenn diese/r gegen die Bedingungen verstößt oder nach Ansicht der Stiftung “Behoud Groene Hortus” ein anderer Grund besteht.

Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” haftet nicht für Ansprüche, die sich aus den Aktivitäten des Benutzers/der Benutzerin ergeben.

Verhaltensregeln

Der Nutzer/die Nutzerin ist verpflichtet das Urheberrechtsgesetz einzuhalten. Ohne im Besitz des Urheberrechts zu sein, ist es nicht gestattet uploads auszuführen.

Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” ist für die Inhalte, die ein Benutzer/eine Benutzerin auf einen Server lädt nicht verantwortlich. Die Verantwortung für Inhalte die von einem Benutzer/einer Benutzerin auf einen Server/Internet geladen werden liegen beim Benutzer/der Benutzerin. Inhalt und Zweck der Texte und Bilder dürfen in keiner Weise pornografisch, diskriminierend oder anderweitig Anstoß erregend sein.

Jegliche Ausübung oder Anstiftung zu strafbaren Handlungen oder bösartigen Praktiken ist strikt untersagt. Bei Zuwiderhandlung wird Strafanzeige erstattet und es werden weitere, geeignete Maßnahmen ergriffen.

Der Benutzer/die Benutzerin kann die Stiftung “Behoud Groene Hortus” nicht für Internetstörungen, Datenverlust und evt. damit verbundene Verluste von Einkommen durch technische oder andere Störungen verantwortlich machen.

Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” ist nicht für jedweden Schaden des Benutzers/der Benutzerin haftbar zu machen. Im Besonderen ist die Stiftung “Behoud Groene Hortus” nicht haftbar für Schaden der in Zusammenhang steht mit oder Folge ist von: Unterbrechung oder Blockierung des Zugangs zum System oder des Internets bei der Stiftung “Behoud Groene Hortus” oder Dritten, dem Fehlen von Sicherheitsvorkehrung bei den vom Besucher/der Besucherin gespeicherten Informationen oder dem System, Handlungen anderer Besucher/Besucherinnen oder Internetnutzern/Internetnutzerinnen, Veränderungen der Log-In-Prozedur, Benutzerkonto und E-Mail-Adresse.

Für Zuwiderhandlungen gegen die Verpflichtungen, festgelegt in den Allgemeinen Bedingungen bzw. den Verhaltensregeln, und den daraus für die Stiftung “Behoud Groene Hortus” entstehenden Schäden, haftet der Benutzer/die Benutzerin.

Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Bedingungen periodisch, ohne vorabgehende Ankündigung zu ändern. Die Verantwortung zur Information über Veränderungen der festgelegten Allgemeinen Bedingungen liegt bei dem Benutzer/der Benutzerin.

Die Stiftung “Behoud Groene Hortus” verpflichtet sich zum Schutz personengebundener Daten, wie es im Regelwerkt der Stiftung “Behoud Groene Hortus” festgelegt ist.

Mit der Benutzung des, durch die Stiftung “Behoud Groene Hortus” angebotenen W-LAN-Dienstes stimmt der Benutzer/die Benutzerin den oben genannten Allgemeinen Bedingungen und den Verhaltensregeln zu.

Den Nutzungsbedingungen/Verhaltensregeln und der Nutzung des W-LAN-Gästezugangs der Stiftung und evt. daraus resultierenden Streitigkeiten liegt die Niederländische Rechtsprechung zu Grunde.